mixotic.net - netlabel for free dj mixes


2005-10-11Mixotic 014Length: 71:02

Christian Quast - Live


Christian Quast (formerly known as part of Yatsuo Motoki) plays this stirring live set with many unreleased tracks. He's interweaving dub, techno, acid and melodies to a web of fascinating music.
download


01-Christian Quast - ZRL
Night Drive Music Net EP 012
02-Christian Quast - Eternal Memory
Night Drive Music Net CD 004
03-Yatsuo Motoki - Shuffle Flam (Rework)
No Response 003
04-Yatsuo Motoki - Disharmonie
Stadt 003
05-Yatsuo Motoki - Feel
Stadt 003
06-Christian Quast - Kleine Nachtmusik
unreleased
07-Yatsuo Motoki - Deep Trip (Rework)
Stadt 003
08-Christian Quast - Deep Mix
unreleased
09-Christian Quast - Return Of The Synthies
Kickboxer 001
10-Christian Quast - Alte Schule
Stadt 012
11-Christian Quast - Think Twice
Night Drive Music Net EP 012
12-Christian Quast - Deep Float
Night Drive Music Net EP 012
13-Christian Quast - Aelectric (Remix) Big Step Walker
unreleased
14-Christian Quast - We Rock
Stadt 012
15-Christian Quast - Schicker
unreleased


Name:

Comment:

2010-09-05realtoaster
schöner mix gefällt mir sehr gut sehr deep lastig nicht reiner acid stil. joa gehab dich wohl der echte toaster acid house fan von anfang an!

fieden

2009-09-28juan
wow very nice set

2008-06-05mk,
jngthznjthzm

2008-03-09DE-LUX-BABY
musik geht so, house ist besser oder was sagt ihr???

MFG

2007-09-28norman
cool!
www.housefloor.de

2007-07-05Dj Rob Lopess
it is so very nice, great Work

2007-06-15me and my dragana
nice work
svaka čast iz hrvatske

2006-12-29jimmyF
f*cing nice thnx

2006-02-08drez
Awesome. You have a standout name to me.

2005-11-12Mando
Hallo Christian,

ich hör ja nur noch über die Releases von Dir, meld Dich mal bei mir, da es irgendwie unmöglich ist, Dich zu erreichen.

Schade, dass es Yatsuo Motoki nicht mehr gibt :(
(wäre ein Meilenstein für Euch gewesen, da weiterzumachen)

ciao ciao

Armando




2005-10-24b.andersson
lächerlich trifft es am besten!
hast dich wohl köstlich amüsiert...leider hast du irgendwie was nicht mitbekommen...ich glaube christian kann seine kommentare unter seinem eigenen namen schreiben...ist doch offensichtlich, dass wir nicht ein und die selbe person sind...ich kenne nur christians geshcichte sehr gut, und mich kennst du wahrscheinlich auch;-)
denk mal scharf nach...vielleicht kommst du ja drauf!
bob a.k.a. ana

2005-10-24Jacob Dorn
Hallo Christian aka Bob, das war wohl ein Eigentor ;). Schade das du nicht auf meine Fragen eingehst und versuchst das ganze ins Lächerliche zu ziehen. Belassen wir es dabei, ich will hier nicht einen endlos Thread eröffnen.

2005-10-24b.andersson
...wenn du meine argumentationskette leider nicht verstehen kannst, dann tut's mir echt leid, dass du den wink mit dem zaunpfahl noch nicht gesehen hast...bei dieser kinderparty mach ich nicht mehr mit! schade, dass diese seite damit so zugespachtelt wurde!

2005-10-24b.andersson
google ist dein freund und gott ist mein helfer!

gez. das alter ego

2005-10-24Jacob Dorn
Lieber Christian Quast, den Link zu deiner Webseite kann ich hier leider nirgends finden. Davon einmal abgesehen, wo betreibe ich hier negative Propaganda? Wie war das nochmal mit den produktiven Meinungen?!? Und wieso soll ich dich anrufen, wenn es eine einfache comment - Funktion hier gibt?

2005-10-23Christian Quast
.. lieber Jacob, gezielte negative propaganda ist nicht mein Cup of Coffee.
Ruf mich an,wenn es Redebedarf gibt.
Kontaktdaten findest du auf meiner website.
beste grüsse

2005-10-23Jacob Dorn
@ b.andersson:

Lieber Bob, deiner Argumentationskette kann ich leider nicht recht folgen. Der Vergleich mit dem "Dorn" im Auge, ist ja noch recht amüsant, wie du aber zu dem Rest kommst ist mir schleierhaft. Vorallem deine Affinität zu Yatsuo Motoki versteh ich nicht ganz. Ich habe lediglich gesagt, das die meiner Meinung nach besseren Stücke von Yatsuo Motoki fehlen. Mehr nicht. Warum, weshalb, wieso es nicht mehr Y. M. gibt ist mir vollkommen egal. Was willst du mir nun eigentlich sagen? Nieder mit den Neidern? Welche Neider? Kennen wir uns? Guten Morgen...

@ Christian Quast:

Den ersten beiden Sätzen kann man ja durchaus zustimmen. Aber wieso spielst du dann Yatsuo Motoki's Musik, wenn es die nicht mehr gibt? Man könnte bei deinem Komentar fast denken, dass der gute Bob ein Alter Ego von dir ist ;).

2005-10-23Jacob Dorn
@ Q-Man:
Ja, die meisten Mixe hier gefallen mir ausgesprochen gut. Vielleicht fand ich es auch nur etwas komisch einen Mix vom Christian Quast zu finden, als sein Live Set deklariert, in dem auch Stücke von Yatsuo Motoki vorhanden sind, bzw. auch diese eine Platte, die nicht unter der cc - Lizens erschienen ist. Sicherlich ist es löblich vom Christian Quast, diesen Track zur Verfügung zu stellen. Allerdings frag ich mich, ob es da nicht zu Reibereuen mit der GEMA kommt. Sicherlich sind die Geschmäcker verschieden, ist auch gut so, dennoch habe ich den Eindruck, dass der Mix etwas lieblos arrangiert ist. Vielleicht habe ich meinen vorherigen Komentar auch etwas überspitzt formuliert ;).
LG Jacob.

2005-10-22Christian Quast
.. Musik ist abhängig vom persönlichen Geschmack und empfinden. Meinungen sind somit gern gesehen und auch sinnvoll sofern sie auch produktiv sind.
Yatsuo Motoki gibt es nicht mehr, wären die unter Yatuo Motoki produzierten Tracks "gut" gewesen wären Sie auch veröffentlicht worden - auf Vinyl.
zur Platte :
Dj Bleed - De-Bug :
Christian Quast - The Return Of The Synthies (Kickboxer)
Das hat er gut erkannt, die Synthesizer sind definitiv zurück. Es wird überall wieder plastilliner. Auf dem zweiten Sublabel eines Kölner Klassikers kommt hier aber erst mal ein Track der mit vielen Orgeln und rubbelnd angeschuffelten Grooves vor allem in die Tiefe geht und was findet er da? Na klar, Rave. Die Rückseite ziert ein die Knöpfchen biegender Mix von Falko Broksieper der sichtlich befreit losgrooved und sich immer voller Entspannung auf die kleinsten Details eines verschnörkelten Sprotzens und Zauselns konzentriert. Klassiker diese Platte.
bleed +++++

2005-10-22b.andersson
p.s.: nieder mit den neidern!

2005-10-22b.andersson
wenn jemand einfach gute musik produziert, dann kann man sich auch damit sehen lassen! Geschmack hin oder her - wenn ihnen, lieber jacob, c.quast ein 'dorn' im auge ist, dann müssen sie ihre unqualifizierte kritik ja nicht auf dieser seite ablassen. bei diesem set kann man wenigstens engagement sehen und hören...man überlege mal genau, warum es so eine gute 'band' wie yatsuo motoki nicht mehr gibt...gute musik setzt sich eben durch, und das ist mit diesem set dokumentiert worden!

2005-10-22Q-Man
Spannend oder nicht spannend ist immer eine Frage des persönlichen Geschmacks, nicht jeder Zerinnerung Mix kann jedem gefallen. Freut mich aber, dass du trotzdem Spaß an den meisten Mixes hast.

Den Begriff DJ-Mix Netlabel sehe ich nicht so streng wie du, als Leitlinie für Zerinnerung gilt für mich "freie gemixte Musik". Unter diesem Gesichtspunkt ist die Integration einer kommerziellen Platte zugegebenermaßen ein Grenzfall. Der Mix als Gesamtheit ist jedoch unter CC Lizenz veröffentlicht. Und wenn Christian damit einverstanden ist, habe ich auch kein Problem damit.

2005-10-22Jacob Dorn
Hmm, ich finde das "Set" nicht sonderlich spannend. Ich dachte Zerinnerung wäre ein dj-mix netlabel und dient nicht der Selbstdarstellung einiger netaudio acts. Schade. Zumal Yatsuo Motoki einige sehr gute Tracks gemacht hat, die in diesem Mix leider nicht vorhanden sind (z.B. dub element oder just funny). Und wenn man schon netlabel hinschreibt, sollte man dies auch beibhalten und nicht auch noch Promotion für eine Vinyl Platte machen, die echt schlecht produziert ist. Die vorherigen Mixe sind aber echt sehr anhörenswert. Gruß Jacob.

2005-10-19b.andersson
ein legendäres set von einem legendären menschen! respekt und weiter so!
love,
bob

2005-10-19Timo
.... jep, wirklich sehr geiles Set, - die kickboxer hab ich mir auch gekauft... sehr geil ...
timo

2005-10-18L'embrouille
Lot of good tracks in it. I hope to see most of unreleased soon on netlabel ! Nice mix.

new dj-sets

all dj-sets

artists

about

contact


name:

e-mail:

podcast
rss2